Super Sonntag, 13.12.2009

Besonderer Hörgenuss

In St. Peter und Paul und in St. Andreas

Würselen. Großes Adventskonzert des MGV Orphea Bardenberg

Traditionell lädt der Männergesangverein Orphea Bardenberg zum großen Adventskonzert ein. Beschaulich aber keineswegs langweilig wird dieser Einstieg sein, hat sich der MGV Orphea doch diesmal die Unterstützung der Kirchenchöre von St. Andreas (Aachen-Soers) und St. Mariä Heimsuchung (Kohlscheid-Kämpchen), sowie des Blasquintetts des Instrumentalvereins Eilendorf gesichert.
Chorleiter Willi König nahm dann auch gleich die Gelegenheit wahr, eine so große Zahl von Sängerinnen und Sänger zur Verfügung zu haben, um ein Stück sogar doppelchörig, also achtstimmig (!), neu zu arrangieren. Für ein anderes Lied schuf er eine speziell auf das Bläserensemble zugeschnittene Begleitung, einige Lieder arrangierte er komplett neu. Somit steht den interessierten Gästen ein überaus hörenswerter Abend "ins Haus", zu dem lediglich eine freiwillige Gabe zur Deckung der Kosten der Aufführungen erbeten wird.

Zu hören ist dieses Hör-Erlebnis noch heute, am Sonntag, 13. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Andreas in Aachen, Am Weberhof 1.