Aachener Zeitung, 27.03.2007

MGV Orphea probt fleißig für das Frühjahrskonzert

Orphea bei der Probe

Voller Vorfreude bereiten sich zur Zeit die Sänger des MGV Orphea Bardenberg unter der Leitung ihres Dirigenten Willy Beckers auf das Frühjahrskonzert am 28.April um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle vor. In dem Konzert, das unter dem Motto "Oper - Musical - Chansons" steht, werden bekannte Arien und Chöre aus Opern von Mozart, Verdi, Wagner und Lortzing zu Gehör gebracht. Ferner werden neben Melodien aus dem Musical "Showboat" auch Lieder der Comedian Harmonists erklingen. Nachdem die "Orphea" in den letzten Jahren Vokalensembles zu Gast hatte, konnte dieses Mal mit dem Bariton Josef Otten wieder ein Solist verpflichtet werden. Zahlreiche Rundfunk-, Schallplatten- und Fernsehproduktionen geben Zeugnis seines vielfältigen Repertoires, das auch Opernpartien, Oratorien, Messen, Bach-Kantaten, Kunstlieder sowie Film- und Musicalsongs umfasst. Karten gibt es ab sofort zum Preis von 8 Euro bei allen Vereinsmitgliedern, im Vereinslokal Kolberg und bei Pfennings.